Adoleszenz verstehen

adoleszenz verstehen

Noch nie war es so schwierig,
die Brücke zu überqueren, die
aus der Kindheit zum Erwachsenensein
führt. Diese Zeit des Heranwachsens,
der Adoleszenz, ist länger denn je,
und doch bietet die Gesellschaft  kaum 
Unterstützung an, um den Übergang
zu verstehen und zu erleichtern.

Adoleszenz – Vom Ziel der Pubertät oder Wie Kinder erfolgreich erwachsen werden

Reifeprozesse verstehen und Entwicklungsblockaden beseitigen

Kurs über Entwicklungsziele, Chancen und Blockaden in der Zeit zwischen Kindheit und Erwachsensein.

 

Noch nie war es so schwierig, die Brücke zu überqueren, die aus der Kindheit zum Erwachsensein führt. Diese Zeit des Heranwachsens, der Adoleszenz, ist länger denn je, und doch bietet die Gesellschaft kaum Unterstützung an, um den Übergang zu verstehen und zu erleichtern. Was ist das Entwicklungsziel? Welcher Entwurf liegt diesem Reifungsprozess zugrunde? Was soll geschehen? Dieser Kurs richtet sich an Eltern, Großeltern, Lehrer, Behördenmitarbeiter und alle, die beruflich mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben – an alle, die den Wunsch haben, den Vorgang der Adoleszenz besser zu verstehen. Maria Schmidt erhellt diese oft dunkle und verwirrende Zeit und gibt uns die Mittel an die Hand und verleiht uns einen neuen Blick, um die Jugendlichen auf dieser Reise hilfreich begleiten zu können. Und es wird sehr deutlich, warum Heranwachsende in der Adoleszenz unsere Hilfe beim Überqueren dieser Brücke nötiger haben als je zuvor. Der Kurs gliedert sich in acht einstündige Lektionen zu den folgenden Themen:

1. Das Überqueren der Brücke: Adoleszenz perspektivisch gesehen

2. Zwei Pfade, die auseinander laufen: Konformität kontra Individualität

3. Der Weg führt durch Einsamkeit und Trauer: unerlässliche Stationen auf dem Weg der Individuation

4. Falsch abgebogen: Wenn Gleichaltrige die Erwachsenen ersetzen

5. Der Sturm des Gegenwillens: Wie man Teenager-Trotz überlebt

6. In Ausgeglichenheit balancieren: Der adoleszente Schlüssel zu Gleichgewicht und Stabilität

7. Die Jugend gewinnen: wie wir ihre Herzen behalten oder wieder zurückerobern 8. Sexualität: Das Streben nach Nähe in einer anderen Dimension

 

Mit dem Neufeld-Wissen stelle ich die nötigen und auf dem einzigartigen Ansatz von Prof. Gordon Neufeld beruhenden Einsichten zur Verfügung, damit wir unsere Heranwachsenden verstehen und gut begleiten können. Diese Einsichten vermitteln auch dem Laien ein grundlegendes Verständnis aus der Psychologie von Jugendlichen.

Der Entwicklungspsychologe Prof. Dr. Neufeld (Vancouver, Kanada)verfügt über reiche Erfahrung mit Jugendlichen auch als Therapeut und fünffacher Vater. Er ist weltbekannt für seine Fähigkeit, Kinder und ihr Verhalten von Innen heraus zu verstehen und auf der Basis dieses Verstehens die Türen zum Wandel zu öffnen. Er hat fast vierzig Jahre professionelle Erfahrung mit Kindern und Jugendlichen und denen, die für sie verantwortlich sind. Als international gefragter Redner und Autor des in 14 Sprachen übersetzten Bestseller »Unsere Kinder brauchen uns« widmet Prof. Neufeld heute seine Zeit der Ausbildung von als Eltern und beruflich mit Kindern und Jugendlichen Tätigen wie Lehrern, Erziehern, Beratern und Therapeuten.

Kurs Buchen

Copyright @ 2013 Maria Elisabeth Schmidt, All Rights Reserved     Design & SEO von NEUNZICHGRAD     Rechtliches & Impressum